Produktentwicklung


von der Idee zum Produkt

Polymerentwicklung


Höchste Performance von Systemen und Bauteilen erfordern Leistungs- und Hochleistungswerkstoffe. Reichen Standardmaterialien nicht mehr aus, entwickeln wir individuell für Sie den richtigen Werkstoff mit den entsprechenden Leistungsmerkmalen.

  • Verlängerung der Lebensdauer von Kunststoffen
  • Minderung von Reibungsverschleiß
  • Steigerung der mechanischen Eigenschaften
  • Herbeiführen von Leitfähigkeit
  • Modifikation der Oberfläche
Polymerentwicklung, verschiedene Varianten

Funktionelle Additive


Die Phi-Stone AG stellt spezielle Additive her, die unter dem geschützten Markennamen CSP (Core Spike Particle) vertrieben werden.


Unsere Additive verfügen über spezielle Eigenschaften und kommen im Bereich der Polymerentwicklung sowie der medizinischen Anwendung  zum Einsatz.

tetrapodales Zinkoxid, t-ZnO, CSP - Core Spike Particle, funktionelle Additive

Oberflächenstrukturierung


Die wesentliche Herausforderung bei Kunststoff-Metall-Verbindungen bildet die Grenzfläche, die eine hochfeste Verbindung unmöglich macht. Mithilfe unserer neuartigen Oberflächenstrukturierung ist es möglich, diese Haftung durch mechanische Verzahnung um ein Vielfaches zu steigern.

 

Wir bieten:

  • Oberflächenstrukturierung diverser Metalle und Legierungen
  • Hochfeste Kunststoff-Metall Verbindungen
  • Hochfeste Metall-Metall Verbindung (ohne thermischen Energieeintrag!)

Siehe auch 'Nanoscale Sculpturing' oder unser Projekt 'PolyTitan'

Nanoscale Sculpturing, Oberflächenstrukturierung, strukturierte Aluminiumoberfläche, Widerhaken